Neuer Leiter Stadtreinigung

Der neue Leiter Stadtreinigung, Dominik Egli, nimmt am 3. April seine Tätigkeit auf.

Am 3. April wird Dominik Egli (57) seine Arbeit als neuer Leiter der Stadtreinigung aufnehmen. Dominik Egli kennt das Bau- und Verkehrsdepartement sehr gut, er war von 2002 bis 2009 dessen Generalsekretär. Anschliessend war er bis 2011 als Dozent für Verwaltungsmanagement an der Hochschule Zürich tätig und arbeitet seither im Beratungsbüro Business Consulting Partner AG, Basel, wo er mit verschiedenen Beratungsmandaten insbesondere im Bereich der kantonalen Verwaltung betraut war.

Dominik Egli ist Ökonom, verfügt über grosse Führungserfahrung und kennt die Abläufe der kantonalen Verwaltung. Mit ihm konnte eine hervorragende Führungskraft zur Leitung der Stadtreinigung gewonnen werden.

Hinweise:

www.medien.bs.ch/news/2017-02-24-mm-67479.html (Communiqué vom 24.2.17: Leiter Stadtreinigung geht)

Die Stadtreinigung ist Teil des Tiefbauamtes. Mit 250 Mitarbeitenden ist sie für Abfallentsorgung und Sauberkeit im öffentlichen Raum verantwortlich: www.tiefbauamt.bs.ch/entsorgung-sauberkeit.html

nach oben