Güterstrasse, Thiersteinerallee bis Reinacherstrasse: Umgestaltung der Allmend

Publikationstext im Kantonsblatt Basel-Stadt
Nr. 31 vom 22. April 2017


Bau- und Verkehrsdepartement

Allmendverwaltung, Öffentliche Planauflagen

Projektpläne können beim Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartements, Münsterplatz 11, 4001 Basel sowie im Internet unter www.tiefbauamt.bs.ch/planauflagen eingesehen werden.
Öffnungszeiten Kundenzentrum BVD: Montag bis Donnerstag 08.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr, Freitag 08.00-12.00 und 13.30-16.00 Uhr (Telefon 061 267 48 48).
Rechtsverbindlich sind die beim Bau- und Verkehrsdepartement aufgelegten Originaldokumente.

Güterstrasse
Abschnitt Laufenstrasse bis Falkensteinerstrasse, Seite ungerade Hausnummern: Fünf neue Rabatten mit je zwei Baumpflanzungen.
Einmündung in die Thiersteinerallee, Seite ungerade Hausnummern: Neue Trottoirnase.
Kreuzung Laufenstrasse: Aufheben der Fahrbahnanrampungen, neue Trottoirnasen.
Kreuzung Delsbergerallee: Aufheben der Fahrbahnanrampungen und der Verkehrstrenninseln, neue Trot-toirnasen.
Einmündung Falkensteinerstrasse: Neue Trottoirnasen.

Rechtsmittelbelehrung:
Einsprachen oder Anregungen sind schriftlich und begründet bis spätestens am
23. Mai 2017 an die Allmendverwaltung, Baulinien + Landerwerb, Münsterplatz 11, 4001 Basel einzureichen. Einsprachen können an Gesuchstellende und an betroffene Dritte weitergegeben werden, deren rechtliche oder tatsächliche Interessen durch den Ausgang des Verfahrens berührt sein könnten. Es wird darauf hingewiesen, dass allfällige Verkehrsanordnungen nicht Gegenstand des Planauflageverfahrens der Allmendverwaltung sind.


Basel, 22. April 2017
Allmendverwaltung
Baulinien + Landerwerb

Rechtsverbindlich sind die Publikationen im Kantonsblatt sowie die beim Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartements aufgelegten Originaldokumente!